Ambientebeleuchtung für den Wohnwagen

 

Endlich mal wieder ein Gadget für den Wohnwagen,
eine Ambiente-Aussenbeleuchtung!

Hinweis:
Die Helligkeit und Farben der Beleuchtung lassen sich auf den Bildern phototeschnich nur
schwer darstellen und sind natürlich auch vom Wohnwagen-Modell abhängig

 

Das Set

Die Funk-Fernbedienung

Diese kleine Gadget ermöglicht es mittels Fernbedienung, die (Aussen-) Lichter des Wohnwagens im abgekoppelten Zustand einzuschalten, unabhängig von dem vorhanden sein eines Zugwagens. Ideal also auch für Dauercamper.

Es werden die vorderen, hinteren und die seitlichen Positionslichter sowie das Rücklicht des Wohnwagens eingeschaltet.

Angeschlossen wird das Gadget an den (13 poligen) Stecker des Wohnwagens, der notwendige Strom erhält das Gerät über ein mitgeliefertes 230V Netzteil mit Schuko-Steckstecker.
Das Netzteil ist wasserdicht in einem Gehäuse untergebracht, die Kabel sind insgesamt ca. 5m lang.

Der Stecker und die Fernbedienung machen einen sehr hochwertigen und stabilen Eindruck.

In der Dämmerung kommt der Effekt eines “rundum” beleuchteten Wohnwagens sehr gut zum Vorschein;
über Nacht würde ich persönlich auf diese Art der Beleuchtung verzichten, um keine Nachbarn zu belästigen.
Mit der Fernbedienung wird die Ambientebeleuchtung ein- bzw. ausgeschaltet. Mehr Funktionen gibt es nicht.
Eine Dimmfunktion für die Lichter wäre schön, ist aber wegen der elektronischen LED-Beleuchtungstechnik neuerer Wohnwagen nicht möglich.
Auf auffällige Blink- und Lauflichteffekte wurde netterweise verzichtet.

 


Fazit:

Ein nettes, hochwertiges Gadget, welche einen stimmungsvolle Umgebung auf dem Platz erzeugt.

Hersteller: SecoRüt
UVP: 119 Euro
Bezugsquellen: Conrad, Vökner, ….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ol.ac: 0 || pg.vs.td: 0 | pg.vs.ys: 5 | pg.vs.wk: 6 | pg.vs.mt: 6 ||  vs.td: 24(15) | vs.ys: 68(21) | vs.wk: 705(214 | vs.mt: 2642(815)

You may also like...