Paulfeld Campingplatz, Thüringen (Sept. 2018)

Anfang September ging es (nach nur einer Übernachtung auf dem uns zu lautem Campingplatz Georgenthal) für 5 Tage zu dem im Wald gelegenen Campingplatz Paulfeld.

Lage:

Dieser Campingplatt liegt mitten im Thüringer Wald!

Nach dem Abbiegen von der Strasse 88 geht es beim Ort Catterfeld ca. 2km in den Wald (geteerte Strasse, keine Angst).

Der Campingplatz selbst liegt am Fuße des Rennsteigs.

Bis zum nächsten Ort mit Einkaufmöglichkeiten (Georgenthal) sind es ca. 3km.

Wer Ruhe sucht ist hier richtig!


Der Campingplatz verfügt über 70.000 qm und 240 Stellplätze.
Am angrenzenden nord-östlichen Teil stehen auch einige Wochenendhäuser.

Campingplatz von oben

Der Campingplatz verfügt über ein großes und ein kleines Waschhaus, Spielplatz und Volleyballfeld; eine Saune ist auch vorhanden (Kosten: 2 Personen, 15 Euro).

Ein bürgerliches Restaurant mit Aussenbereich ist ebenfalls vorhanden, Freitags gibt es bei gutem Wetter einen Grillabend draussen.

Am nördlichen Rand des CPist der Badesee, daneben der Angelteich.
Der Platz ist eben, mache Stellplätze haben durch Bäume auch Schatten.
Die Plätze sind oft mit kleinen Hecken voneinander abgetrennt.

 

Unser Stellplatz (wenig los)

Die Sanitären Einrichtungen sind modern und großzügig ausgelegt, Duschen kostet 50Ct/5Min.
Es wird über eine Art “Guthaben-Key” abgerechnet. Es gibt aber auch eine Münzdusche.

Durch die Lage im Wald ist allerdings die Netzanbindung für mobile Daten nahezu Null, egal ob D1, D2 oder O2 -Netz. Oft nur 5KB/s 🙁
WLAN wird angeboten, ist aber relativ teuer (Stunde 2 Euro, 12 Stunden Nutzung: 10 Euro).

 

Die Landschaft ist leicht hügelig, mit dem (e) Bike läßt sich z.B. die schöne Stadt Gotha gut erreichen (20km).

GPX Track des (Rad) Weges von uns

Hier ein Track, den wir aufgezeichnet haben, als wir mit dem eBike nach Gotha gefahren sind:
Die Strecke ist wirklich empfehlenswert, durch paar Dörfer, angenehme Wege durch den Wald, kaum größere Strassen oder Schotterwege. Auch mit einem Citybike problemlos zu fahren (diese Route hat mein Bosch Nyon (Radcomputer mit Navi) komplett so geroutet, waren positiv überrascht gewesen).

Hinweis: Allerdings ist dies der eigentliche Rückweg gewesen (von Gotha nach Paulsfeld; der Hinweg war noch ohne Nutzung eines Navis).
Habe den Track “gedreht”, daher stimmen die Uhrzeiten und Geschwindigkeiten in der GPX-Datei bzw. grafischen Aufbereitung nicht mehr. Die Route selbst ist davon nicht betroffen

 

 

 


Massive Tür im Dom

Dom in Erfurt

Fussgängerzone Erfurt

Einfahrt zum Paulfeld

Luftbild vom CP Paulfeld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


Interaktives Panorama:
Campingplatz Paulfeld, 9.2018

(Klick hier für Vollbild-Panorama)


Sehr ruhig gelegen.
Restaurant auf dem Campingplatz.
Moderne, saubere Sanitärgebäude.
Badesee.
Duschen 50 Cent.
Schlechte Datenverbindung Mobilfunknetz.
Besitzer nicht der freundlichste.
<nix>

 

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *