Und es wurde ein Fendt 435SF

Nach dem ersten Messetag (Sonntag) war der „Dethleffs 495FR“ noch unser Favorit. Durch eine Fehlinformation gingen wir davon aus, das dieses Modell 671cm Gesamtlänge hat. Abends in Ruhe dann bei Freunden nochmal die Prospekte durchgegangen und auch im Internet recherchiert, die Länge dieses Modells beträgt 717cm. Uns das war uns etwas “lang”, wollten wir doch nur einen Wohnwagen zwischen 650cm und max. 700cm.
So fiel die Wahl doch auf den etwas teueren, und nur 654cm “kurzen” Fendt Bianco 435 SF

Dies ist ebenfalls ein Modell mit französischem Bett und Towerkühlschrank; beides für uns sehr wichtige Kriterien.
Aber auch andere, z.T. kleine Details, haben uns beim Fendt sehr positiv gefallen. Sogar ein kleiner Apothekerschrank ist im Küchenbereich vorhanden.

 

Auflastung auf 1700kg, Aussensteckdose (Strom/SAT) sowie für Gas mitbestellt. Ebenso die Fliegenschutztür.
Letztlich gab es einen knapp 12%-igen „Messerabatt“ sowie eine stabile Strandtasche, gefüllt mit diversen Fendt-Werbeartikeln 😉
Bestellt haben wir den Waagen übrigens bei Thein in Schweinfurth.

Liefertermin wie von uns bevorzugt ist im April 2018, passt !

 

 

 

Gesamtlänge cm                     654
Aufbauläng
e cm                      517
Nutzlänge cm                           450
Gesamtbreite cm                    232
max. Höhe cm                         263
Stehhöhe cm                            195
Schlafplätze                                3
Liegefläche Bug cm            140 x 200
Liegefläche Heck cm    135/90 x 190
techn. zul. Gesamtmasse kg     1500
Eigengewicht kg                             1170
Masse in fahrb. Zustand kg2     1218

 

 

 

 

(Bilder: Fendt)

 

ol.ac: 0 || pg.vs.td: 0 | pg.vs.ys: 0 | pg.vs.wk: 3 | pg.vs.mt: 16 ||  vs.td: 3(2) | vs.ys: 93(30) | vs.wk: 555(267 | vs.mt: 5339(1215)

You may also like...